top of page
favartdomain-kl.jpg

Die international renommierte ART DOMAIN GROUP wurde im Jahr 2000 auf Ibiza in Spanien gegründet. Unter dem Dach der 'Art Domain Group' entstehen kurz darauf der 'Art Domain Whois Verlag', das digitale Künstlerlexikon 'WikiArticon', sowie ab 2002 der Kunstpreis 'Palm Art Award', in den Jahren 2002-2010 in direkter Verbindung mit der 'Art Domain Gallery' in Port d'Andratx auf Mallorca (ES) sowie in Leipzig (DE).

Die Drei Säulen der Art Domain Gruppe  

logo-paa-since2002-gr_edited.jpg

 PALM ART AWARD - der weltweit begehrte Kunstpreis, wird seit über 20 Jahren an herausragende Künstler der Kategorien Malerei, Grafik, Skulptur, Digitalkunst und Fotografie vergeben. Auch im 21. Jahr des Bestehens des Wettbewerbes wird die Auswahl der Nominierungen wieder mit besonders hohen Maßstäben an Qualität, Originalität und Aussagekraft der eingereichten Kunstwerke getroffen werden. Das neue Reglement informiert bereits jetzt über alle Neuerungen des aktualisierten Konzepts für den diesjährigen Award.

⭐️ Der PALM ART AWARD 2023 wird im Mai eröffnet!

favpublisher-rand.jpg

ART DOMAIN WHOIS VERLAG - der deutsche Kunstbuchverlag,  etabliert seit 2005! Das 'Who's Who in Visual Art', die besondere bibliografische Enzyklöpädie, widmet sich seither der Erfassung herausragender Persönlichkeiten aus Bildender Kunst, Kunsthandwerk und Fotografie in aufwändig gestalteten Bildbänden.  2015 erscheint erstmalig der 'HIMMELBLAU Art Compass' , etliche Sonderausgaben der Who's Who Reihe 'Fine Art Photography', 'Realstic Imagery', 'Artisants, Craftspeople & Design' sowie einzelne Künstlermonografien. 

⭐️ 2023 NEU im ART DOMAIN WHOIS VERLAG: DIGITALER KÜNSTLERKATALOG als hochwertiges E-Book.

wikiarticon-kl.jpg

WIKIARTICON - die deutschsprachige Wiki-Künstlerreferenz, ist ein digitales Referenzkompendium für zeitgenössische bildende Künstler der Kunstgattungen Malerei, Zeichnung, Grafik, Bildhauerei,  Kunsthandwerk, Kunstfotografie, Digitalkunst. Es ist eine online verfügbare Enzyklopädie in Anlehnung an Wikipedia, gedacht als Nachschlagewerk für alle kunstorientierten  oder kunstinteressierten Auditorien wie auch als Referenzquelle für die hier gelisteten Künstler.

⭐️ KÜNSTLER-ANFRAGEN um eine Aufnahme können direkt auf der WikiArticon Seite gestellt werden.

Palm Art Award seit  2002

🔸 NEU: Der PALM ART AWARD 2023 ist erstmalig regional ausgerichtet.

🔸 Die Teilnahme und Vergabe der Nominierungen ist somit diesmal beschränkt auf Künstler aus dem       deutschsprachigen Raum mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz.

🔸 Alle INFOS zum neuen REGLEMENT sind schon jetzt verfügbar.

🔸 Der PALM ART AWARD 2023 eröffnet im Mai!

🔸 Eine NOMINIERUNGSANFRAGE zum PALM ART AWARD 2023 ist ab 10. April 2023  über das ab diesem Tag      hier zur Verfügung stehende  FORMULAR möglich.

🔸 Die ersten Nominierten werden ab Mitte April per Einladungsmail informiert.

🔸 Die Nominierungs- und Bewerbungszeitspanne zum PALM ART AWARD 2023 ist von April-Oktober '23.

- Vorschau -

Palm Art Award 2024

International by Art Domain Group

 

Im Jahr 2024 wird der PALM ART AWARD voraussichtlich wieder

international & weltweit ausgetragen.

bottom of page